Sitzschulung für Reiter, Beispiel Theraband seitlich

Sitzprobleme lösen leicht gemacht. So nannte St. Georg seinen Artikel über mein Training. Danke dafür :-)

Trainingsangebote

Meine Trainingsangebote haben den Schwerpunkt, Ihren Sitz und dadurch Ihre Hilfengebung noch weiter zu verbessern. Sie eignen sich insbesondere für Dressurreiter aber auch für engagierte Freizeitreiter. Nutzen Sie mein Training als effiziente stetige oder temporäre Ergänzung zum Unterricht Ihres schon vorhandenen Reitausbilders oder als auf Ihren Leistungstand abgestimmten umfassenden alleinigen Reitunterricht. Bewährt hat sich vor allem mein 2-tägiger Basis-Lehrgang und darauf folgende Aufbau-Lehrgänge. Ich komme in Ihren Stall und trainiere mit Ihnen dort.

Beide Partner, Pferd und Reiter, sollten zusätzlich zum Reiten auch "Fitnesstraining" absolvieren

Unsere Pferde trainieren wir als Ergänzung zum Reiten beispielsweise auch durch Bodenarbeit und Longenarbeit und fördern sie vom Boden aus durch Dehnübungen und weitere gymnastische Einheiten. So sollten auch wir Reiter unsere reiterlichen Fähigkeiten nicht nur durch Reiten, sondern zusätzlich durch ergänzendes Fitnesstraining verbessern.

Mit ‚Fitness‘ ist hier die Gesamtheit der Fähigkeiten zur bestmöglichen Koordination und Ausführung aller reiterlichen Hilfen gemeint. Hierfür hat sich funktionelles Bewegungstraining für Reiter bewährt.

Die größten reiterlichen Fortschritte lassen sich erfahrungsgemäß durch eine kluge Kombination aus Reitunterricht (inklusive regelmäßiger Analyse und Schulung zu Sitz und Haltung) und dem Bewegungstraining für den Reiter erzielen.

Kern meines Trainingsangebotes

Zu Beginn biete ich gerne meinen 2-tägigen Wochenend-Lehrgang mit folgenden Themen an:

  • Seminar „Zusammenhänge erkennen“
  • Sitz- und Haltungsanalyse
  • Funktionelles Bewegungstraining für den Reiter
  • Reitunterricht (hier wenden Sie das Neugelernte bereits an und ich gebe Ihnen Unterstützung mit meinem Unterricht)

Aufbauend auf diesem ersten Basis-Lehrgang können weitere Lehrgänge im Abstand von ein bis drei Monaten stattfinden – ganz nach Ihrem Bedarf und Ihren Zielen.

Weitere Trainingsangebote

Dressurreiter im Raum Hamburg haben die Möglichkeit, mit mir vor Ort in Ihrem Stall zu trainieren. In Form von Einzel- oder Gruppenunterricht biete ich Sitzschulungen und Bewegungstraining an:

Zwischen den Lehrgängen können Sie meine Sitz- und Haltungs-Analyse mittels Ihrer Reit-Videos und mein Beweglichkeitstraining per App nutzen:

Foto Eva Reinsborough, Grand Prix-Reiterin und Grand-Prix-Ausbilderin, Testimonial für Johanna Pauls, Sitzschulungen und funktionelles Bewegungstraining für Reiter, Hamburg & bundesweit
„Ich arbeite regelmäßig seit über einem Jahr mit Johanna... Verständlich, humorvoll, effektiv... Bringt immer Spaß :-)“
Eva Rainsborough
Grand Prix-Reiterin und Grand Prix-Ausbilderin
Weitere Feedbacks

Tipps & Wissenswertes

5 effektive Warmups für Reiter

Fünf effektive Warmups für Reiter

Fünf effektive Übungen für ein kurzes Ganzkörper-Warmup direkt vor dem Aufsteigen. Seien Sie fair, machen Sie mit: Wärmen Sie sich auf – für Ihr Pferd und natürlich auch für Sie selbst. In diesem kleinen Video zeige ich fünf Übungen, die Sie selbständig durchführen können, vor jedem Reiten.

Wenn gewünscht, gebe ich dazu gerne Unterstützung in Form von Überprüfung Ihrer Übungsausführung.

zum YouTube-Video

Sitzprobleme lösen leicht gemacht, der komplette Bericht des St. Georg

Sitzprobleme lösen leicht gemacht

"Schluss mit Rundrücken, Hohlkreuz und Stuhlsitz. Diese Übungen helfen garantiert."
In der Februarausgabe des St. Georg zeige ich anhand von drei Fallbeispielen, wie man gezielt Sitzproblemen entgegen wirken kann.

Freundlicherweise darf ich den St. Georg-Bericht auch in meiner Website vollständig zeigen:

Bericht als PDF ansehen

Selbsttest für REiter zur Überprüfung der Rumpfstabilität

Selbsttest für Reiter zur Überprüfung der Rumpfstabilität

Mit diesem Test können Sie Ihre für das Reiten essentielle Rumpfstabilität testen und auswerten. Dadurch erfahren Sie, welche der entscheidenden Muskelketten schwächer sind als andere und woran Sie gezielt trainieren können.

Sie benötigen lediglich eine Unterlage (z.B. eine Gymnastikmatte oder einfach Bangdagierunterlagen) und eine kleine Erhöhung zum Draufstützen (z.B. ein paar dickere Bücher).

Der Test dauert ca. 15 Minuten.

zum YouTube-Video

Sie haben Fragen?

Melden Sie sich gerne jetzt bei mir: